„Die Ergebnisse des Breitbandausbaus, der einen gewichtigen politischen Schwerpunkt der Landesregierung bildet, stellen sich aktuell gut sichtbar ein“, so Innenminister Roger Lewentz in einer Jahresbilanz zur Breitband-Infrastruktur in Mainz.

Weiterlesen

Das Land fördert den Ausbau der Breitbandinfrastrukturen im Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis mit rund 4,5 Millionen Euro. Rund 760 unterversorgte Haushalte, etwa 170 Unternehmen und 37 Schulen sollen so zukunftsfähig versorgt werden.

Weiterlesen

Mit rund 2,6 Millionen Euro fördert das Land den Breitbandausbau im Nationalparklandkreis Birkenfeld. Insgesamt werden mit etwa 1.300 Kilometern Glasfaser rund 2.700 bislang unterversorgte Haushalte, 109 Unternehmen und 27 Schulen sowie 34 weitere Institutionen direkt mit Glasfaser angeschlossen, so Innenstaatssekretär Randolf Stich.

Weiterlesen

Im Juli hat der Bund seine Bundesförderrichtlinie für den Breitbandausbau novelliert und im Zuge dessen die Möglichkeit eines Technik-Upgrades eingeräumt. Wird dieses in laufenden Verfahren umgesetzt, können Ausbauschritte hin zu einem vollständigen Netzinfrastrukturwandel von Kupfer zu Glasfaser vorgezogen werden.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat Landrat Marlon Bröhr den vorläufigen Förderbescheid zum Breitband-Ausbau im Rhein-Hunsrück-Kreis überreicht. Bis zu 4,47 Millionen Euro stellt das Land für die Hochgeschwindigkeitsnetze bereit. Auch dort werde wie innerhalb der anderen Projekte ausschließlich in Glasfaser und damit in moderne Technik investiert.

 

Weiterlesen

Staatssekretär Randolf Stich hat am Spatenstich zum Breitband-Ausbau im Landkreis Mayen-Koblenz teilgenommen. Mit diesem startet auch das dritte der drei ausbauenden Unternehmen mit den parallel stattfindenden Arbeiten. Gleichzeit überreichte er den Zuwendungsbescheid des Landes von rund einer halben Million Euro für die Breitbandnetze im Kreis.

Weiterlesen

Mit einem Spatenstich haben Innenstaatssekretär Randolf Stich, Landrat Günther Schartz sowie Vertreter des Bundes und des ausbauenden Unternehmens den Breitbandausbau im Landkreis Trier-Saarburg offiziell starten lassen. Rund 525 Kilometer Glasfaser werden im Kreis verlegt. 11.200 Haushalte sollen so bis Ende 2019 mit Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s ausgestattet werden.

 

Weiterlesen

Mit einem Spatenstich haben die Maßnahmen zum Breitbandausbau im Landkreis Mayen-Koblenz offiziell begonnen. „Weitere rund 3700 Haushalte und über 200 Gewerbebetriebe werden nach Abschluss der Baumaßnahmen über Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s verfügen“, so Innenminister Roger Lewentz beim Spatenstich.

 

Weiterlesen